< Martin Matijass gewinnt Silber in Uster

12.03.17 19:50 Alter: 76 Tage
Von: Erik Gruhn / Foto: Sebastian Biermann


Rheinland Open in Mönchengladbach

Ergebnisse vom zweiten Wettkampftag


151 Judokas der männlichen und weiblichen Jugend U 15 gingen am zweiten Tag der Rheinland Open in der Mönchengladbacher Jahnhalle an den Start. In der Vereinswertung belegte Gastgeber 1. JC Mönchengladbach mit 115 Punkten den ersten Platz vor dem Brühler TV (77), dem TSV Bayer 04 Leverkusen (53), der DJK Eintracht Borbeck (37) und dem JSV Düsseldorf (34).


Ergebnisse U 15 männlich

-31 kg (4 Teilnehmer):
1. David Degtjarev, Judo Club Kempen
2. Kevin Frik, SG Gierath
3. Tobias Kosel, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Nikita Sitnikow, 1. Judo-Club Mönchengladbach

-34 kg (11 Teilnehmer):
1. Oliwier Dygus, DJK Eintracht Borbeck
2. Till Scheida, JC Wermelskirchen
3. Anton Serdyuk, PSV Duisburg
3. Elias Radke, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Yunus Vural, PSV Duisburg
5. Jeremy Stuhldreier, BGS Emmerich
7. Mats Wegener, Beueler JC
7. Lennard Fischer, Judo Club Kempen

-37 kg (14 Teilnehmer):
1. Maximilian Murawski, Brühler Turnverein
2. Florian Kunze, DJK Eintracht Borbeck
3. Rinat Khiyariv, VdS Nievenheim
3. Maximilian Graf, JSV Düsseldorf
5. Felix Arseniev, JT Holten
5. Bjoern Konrad, Pulheimer SC
7. Leo Mattarei, Brühler Turnverein
7. Florian Walk, 1. Essener Judoc Club

-40 kg (7 Teilnehmer):
1. Arthur Akopjan, TSV Hertha Walheim
2. Rodion Zbitko, JSV Düsseldorf
3. Felix Meckl, SV Menzelen
3. Fabian Fuchs, Beueler JC
5. Sven Kellers, 1. Judo-Club Mönchengladbach
5. Marko Goergens, Pulheimer SC
7. Joel Kreuter, TG Neuss

-43 kg (12 Teilnehmer):
1. Adrian Rübben, TSV Hertha Walheim
2. Eric Putincev, Judo Club Kempen
3. Mansur Mitishev, TV Rees
3. Sandro Scholz, Brühler Turnverein
5. Mirko Becker, Senshu Hau
5. Bela Knoth, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Sebastian Maul, TC Kreuzau
7. Malte Florl, Beueler JC

-46 kg (9 Teilnehmer):
1. Caspar Golland, Brühler Turnverein
2. Patrick Bobovnik, JT Holten
3. Kilian Dominik Obretan, JC Wermelskirchen
3. Marcel Natoli, 1. Judo-Club Mönchengladbach
5. Jan Keding, TC Kreuzau
5. Marvin Keulertz, JC Haldern
7. Linus Kellerberg, Judoclub Han Ho San Kerpen
7. Lars Hoffmann, JT Holten

-50 kg (13 Teilnehmer):
1. Tom Kappes, DJK Eintracht Borbeck
2. Dastin Neiwert, JC Hennef
3. Robert Henn, Brühler Turnverein
3. Valeriu Capros, JSV Düsseldorf
5. Sebastian Paulus, Brühler Turnverein
5. Jeremias Jordans, TG Neuss
7. Soufien Manai, PSV Duisburg
7. Max Prick, TSV Hertha Walheim

-55 kg (12 Teilnehmer):
1. Jahim Waldenburg, Beueler JC
2. Constantin Pappas, Jiu-Jitsu-Club Düsseldorf
3. Vitus Jungbluth, Jiu-Jitsu-Club Düsseldorf
3. Titus Clemens, JKG Essen
5. Christian Neubauer, TV Hoffnungsthal
5. Fabian Ludwig, Brühler Turnverein
7. Felix Malzmüller, Brühler Turnverein
7. Daniel Erlenbusch, Judo Club Kempen

-60 kg (10 Teilnehmer):
1. Robert Lang, TV Dellbrück
2. Armas Knoth, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Cosmo Manderla, ESC Rellinghausen
3. Stiven Friedrich, JSV Düsseldorf
5. Tristan Lickfeld, DJK Eintracht Borbeck
5. Hans Seibert, Judo Club Kempen
7. Lunis Boutgara, Brühler Turnverein
7. Timo Reiß, TSV Hertha Walheim

-66 kg (4 Teilnehmer):
1. Raffael Tiefenhoff, Brühler Turnverein
2. Jan Bäumer, JC Hennef
3. Jannick Görtz, JKG Essen
3. Tom Zimmer, JC Wermelskirchen

+66 kg (4 Teilnehmer):
1. Ömer-Faruk Sahin, Shiai-Judo-Team Köln
2. Taniyos Zeaiter, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Marlon Derksen, BGS Emmerich
3. Jari Verfuurden, BSG Kleverland

Ergebnisse U 15 weiblich

-30 kg (0 Teilnehmer)

-33 kg (0 Teilnehmer)

-36 kg (7 Teilnehmer):
1. Kira Huyzendfeld, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Clara Mey, PSV Krefeld
3. Leonie Wickert, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Lea Emirdagli, Judoclub Han Ho San Kerpen
5. Emily McNamara, JC 71 Düsseldorf
5. Veronika Pandzioch, JC Haldern
7. Juliane Stey, Jülicher Judoclub

-40 kg (6 Teilnehmer):
1. Katharina Löb, JSV Düsseldorf
2. Hanna Kalff, JC Wermelskirchen
3. Anika Baumbach, TG Neuss
3. Juliane Horstmann, Osterather Turnverein
5. Amelie Reiche, Osterather Turnverein
5. Shona Price, Jiu-Jitsu-Club Düsseldorf

-44 kg (6 Teilnehmer):
1. Anja Vishnevskaja, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Lilli Wilke, JC 71 Düsseldorf
3. Sarah Schipper, 1. FC Grevenbroich
3. Alexandra Gross, JC Hennef
5. Julia Ibel, 1. Judo-Club Mönchengladbach
5. Kristin Dircks, 1. FC Grevenbroich

-48 kg (10 Teilnehmer):
1. Carolin Gottowik, VdS Nievenheim
2. Juliette Karim, TC Kreuzau
3. Anastasia Sitnikow, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Ina Schild, JC Hennef
5. Nour Khammar, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Laura Lenz, JC Wermelskirchen
7. Jana Mey, PSV Krefeld
7. Saskia Rönnig, TSV Hertha Walheim

-52 kg (8 Teilnehmer):
1. Gina Bennani, Beueler JC
2. Marie-Cecile Wachendorf, VdS Nievenheim
3. Isabel Flosdorf, JC Langenfeld
3. Maja Halfmann, Burscheider Turngemeinde
5. Sophie Grunden, JC Haldern
5. Leonie Schäfer, VdS Nievenheim
7. Merle Orzol, DJK Eintracht Borbeck
7. Elsa Lawrenz, 1. Judo-Club Mönchengladbach

-57 kg (5 Teilnehmer):
1. Cosma Rübben, TSV Hertha Walheim
2. Dana Keulertz, JC Haldern
3. Jule Stamm, JC Haldern
3. Fevronia Amanatidou, 1. Judo-Club Mönchengladbach
5. Evelyn Vietz, Budo Sport Kaarst

-63 kg (6 Teilnehmer):
1. Olivia Berns, Brühler Turnverein
2. Ann-Sophie Stemplin, Brühler Turnverein
3. Selina Römer, DJK Altendorf
3. Amira Aabaslama, Budo Sport Kaarst
5. Jennifer Berger, Jülicher Judoclub
5. Pia Angenendt, SV Menzelen

+63 kg (3 Teilnehmer):
1. Nadine Korbel, JC 71 Düsseldorf
2. Sophia von Laszewski, Budo Sport Kaarst
3. Tanja Kruse, TG Neuss