< Liga-Ergebnisse vom Wochenende

08.05.17 10:04 Alter: 78 Tage
Von: Erik Gruhn


Silber für Katharina Boes, Kim Ihrlich und Lisa Hiller

DJB-Sichtungsturnier U 16 in Erfurt


In Erfurt fand der 20. Internationale Thüringer Messe-Cup für die männliche und weibliche Jugend U 16 statt. Mit 247 Kämpferinnen und 358 Kämpfern war das Turnier hochklassig besetzt.

Bei der weiblichen U 16 erreichten Katharina Boes von Kentai Bochum (bis 36 kg), Kim Ihrlich vom JC Asahi Stolberg (bis 52 kg) und Lisa Hiller vom 1. JC Mönchengladbach (bis 57 kg) jeweils das Finale und beendeten den Wettbewerb am Ende mit dem Gewinn der Silbermedaille. Bronze holten Marie Heeb vom JC Hennef (bis 36 kg) und Anja Vishnewskaya vom 1. JC Mönchengladbach (bis 44 kg).

Bei der männlichen U 16 sorgte Tom Droste vom Dattelner JC in der Klasse bis 60 kg in einem Teilnehmerfeld von 56 Startern mit Platz drei für das beste Ergebnis.


Ergebnisse U 16 weiblich

bis 36 kg (11 Teilnehmerinnen):
1. Martha Kaiser, Württemberg
2. Katharina Boes, Kentai Bochum
3. Nele Wagner, Berlin
3. Marie Heeb, JC Hennef
5. Kira Huyzendfeld, 1. JC Mönchengladbach

bis 40 kg (22 Teilnehmerinnen):
1. Darja Dorowskich, Bayern
2. Allyah-Sophie Düssel, Berlin
3. Anna Kriza, Ungarn
3. Halwiga Ridderskamp, Berlin

bis 44 kg (25 Teilnehmerinnen):
1. Fanni Vaska, Ungarn
2. Larissa Greis, Württemberg
3. Greta Hojczyk, Württemberg
3. Anja Vishnewskaya, 1. JC Mönchengladbach

bis 48 kg (40 Teilnehmerinnen):
1. Rebeka Koszegi, Ungarn
2. Sofiya Sakratska, Israel
3. Charlotte von Leupoldt, Berlin
3. Sarah Mehlau, Württemberg

bis 52 kg (51 Teilnehmerinnen):
1. Samira Bock, Bayern
2. Kim Ihrlich, JC Asahi Stolberg
3. Luisa Engelkind, Brandenburg
3. Franka van der Salm, Niederlande

bis 57 kg (44 Teilnehmerinnen):
1. Lilly Richter, Berlin
2. Lisa Hiller, 1. JC Mönchengladbach
3. Jasmin Kayser, Berlin
3. Viktoria Folger, Berlin
5. Tamara Mayer, FC Stella Bevergern

bis 63 kg (30 Teilnehmerinnen):
1. Jasmin Heinz, Württemberg
2. Anna Monta Olek, Niedersachsen
3. Eszter Maria de Boor, Sachsen-Anhalt
3. Theresa Fiedel, Thüringen

bis 70 kg (10 Teilnehmerinnen):
1. Josephine Richter, Brandenburg
2. Nele Brachmann, Brandenburg
3. Sabrina Borrelli, Hessen
3. Sabrina Sohst, Mecklenburg-Vorpommern
7. Victoria Mamberger, Kentai Bochum
7. Lena Grzesiek, ASG Elsdorf

über 70 kg (14 Teilnehmerinnen):
1. Carmen Dijkstra, Niederlande
2. Carmen Anna Berendina Lipsch, Niederlande
3. Esra Yazici, Württemberg
3. Jule Hempel, Mecklenburg-Vorpommern
7. Nadine Korbel, JC 71 Düsseldorf


Ergebnisse U 16 männlich

bis 37 kg (21 Teilnehmer):
1. Tyron Dassow, Berlin
2. Ryan Vlasveld, Niederlande
3. Bendeguz Teidl, Ungarn
3. Simon Rohacek, Tschechien
7. Florian Böcker, DJK Adler 07 Bottrop

bis 40 kg (30 Teilnehmer):
1. Philip Drexler, Niedersachsen
2. Noel Schmidt, Hessen
3. Joren Westphal, Brandenburg
3. Felix Schummel, Brandenburg
7. Eugen Müller, Dattelner JC

bis 43 kg (27 Teilnehmer):
1. Levi Märkt, Berlin
2. Alex Vyskubov, Hessen
3. Marek Zimmermann, Hessen
3. Dominik Pomazi, Ungarn

bis 46 kg (36 Teilnehmer):
1. Bence Farkas, Ungarn
2. Luca Doganay, Hessen
3. Tobias Bosveld, Niederlande
3. Paul Neuberger, Bayern

bis 50 kg (55 Teilnehmer):
1. Michael Volz, Berlin
2. Nicolas Kunze, Niedersachsen
3. Nick Köhler, Brandenburg
3. Dominik Ürogdi, Ungarn

bis 55 kg (46 Teilnehmer):
1. Kevin Abeltshauser Bayern
2. Viktor Becker, Sachsen
3. Marcel Mravec, Tschechien
3. Michael Löb, Berlin

bis 60 kg (56 Teilnehmer):
1. Mo van Dun, Niederlande
2. Nikita Mantel, Berlin
3. Tom Droste, Dattelner JC
3. Armand Pokk, Ungarn
5. Bastian Sauerwald, TSC Münster-Gievenbeck

bis 66 kg (35 Teilnehmer):
1. Adam Kopecky, Tschechien
2. Asadullah Madarow, Württemberg
3. Daniel Schweizer, Hamburg
3. Adam Vosahlo, Tschechien

bis 73 kg (30 Teilnehmer):
1. Martin Ivanka, Tschechien
2. Filip Ivanka, Tschechien
3. Elias Kroll, Thüringen
3. Tim Möller, Brandenburg

über 73 kg (22 Teilnehmer):
1. Michael Weber, Bayern
2. Daniel Udsilauri, Württemberg
3. Hannes Trier, Thüringen
3. George Udsilauri, Württemberg