Präventionskampagne

    

Spielerisch gegen Doping - Mobile Game wirbt für sauberen Sport

Die Anti-Doping-Organisationen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich haben Anfang Juli das weltweit erste „Mobile Game“ für einen sauberen Sport online gestellt. Das Sportspiel «Born to Run» ist Teil einer Präventionskampagne, die auf spielerische Art über verbotene Substanzen sowie deren Risiken informiert. Es will vor allem bei Jugendlichen das Wissen über die Gefahren und Folgen von Leistungsmanipulation im Sport fördern. "Born to Run" ist gratis im App Store erhältlich.

Video zum Mobile Game "Born to Run"