Prüfungsmaterialien


Hinweis zur Prüfungsmarke!

Bitte beachten! Ab sofort gibt es die DJB-Prüfungsmarken nur noch einzeln zum Ablösen von einem DIN-A-6-Blatt! Dies ist zwar auch Werbung für den DJB-Shop, aber im unteren Drittel befindet sich jeweils die Kyu-Prüfungsmarke (siehe Bild links)!


Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat zum 1.1.2016 neue Prüfungssets für Kyu-Prüfungen eingeführt. Ein Prüfungsset besteht aus:

- einer Prüfungsurkunde
- einer Prüfungsmarke
- einem Begleitheft für die nächste Kyu-Prüfung (bei der Braungurtprüfung ein Gutschein für eine kostenlose Buchbestellung)

Ein Prüfungsset (Urkunde, Marke, Heft) wird zum Preis von 10,00 € verkauft.

Bei den Bestellungen müssen immer die entsprechenden Kyu-Grade angegeben werden. Dazu wird immer das Trainingsbegleitheft für den nächsten Kyu-Grad mitgeliefert, das heißt

- bei der Bestellung einer Prüfungsmarke mit Urkunde zum 8. Kyu (weiß-gelb), wird das Trainingsbegleitheft für den 7. Kyu mitgeliefert,
- bei der Bestellung einer Prüfungsmarke mit Urkunde zum 7. Kyu (gelb), wird das Trainingsbegleitheft für den 6. Kyu mitgeliefert,
- bei der Bestellung einer Prüfungsmarke mit Urkunde zum 6. Kyu (gelb-orange), wird das Trainingsbegleitheft für den 5. Kyu mitgeliefert, usw.

Die Trainingsbegleithefte für den 8. Kyu (weiß-gelb) können ohne Marke und Urkunde zum Preis von 3,00 € je Heft separat über den DJB-Shop (shop.judobund.de) erworben werden.

Alte DJB-Prüfungsmarken, die in den Vereinen noch vorrätig sind, können aufgebraucht werden.


Verschriebene Prüfungsurkunden können beim DJB (Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt) ausgetauscht werden. Dazu muss die verschriebene Urkunde und ein adressierter und frankierter Umschlag beigelegt werden.


Kyu-Prüfungsurkunden
Trainingsbegleithefte